Zum Hauptinhalt springen

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Einbauprinzip der Luftfilter

Einbauprinzip der Luftfilter

Eine falsch eingebaute Filtermatte kann zu einer erheblichen Verschlechterung der Luftqualität führen. Durch eine undichte Filtermatte können Partikel und Schadstoffe ungehindert in den Wohnraum gelangen. Auch kann eine fehlerhafte Installation des Filtersystems zu einem erhöhten Energieverbrauch führen, da das Lüftungssystem nicht mehr effizient arbeiten kann.

Daher ist es wichtig, beim Filterwechsel immer darauf zu achten, dass die Reinluftseite korrekt positioniert ist. Insbesondere bei zentralen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung ist dies von großer Bedeutung. Hier sollte die Reinluftseite stets zum Wärmetauscher hin zeigen. Bei dezentralen Lüftern hingegen, wie beispielsweise von LTM, sollte die Reinluftseite zum Wohnraum hin zeigen.

Wir bei kennzeichnen unsere Filtermatte deutlich, um sicherzustellen, dass sie korrekt eingebaut wird. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihr Filtersystem effektiv arbeitet und die Luftqualität in Ihrem Zuhause verbessert wird. Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, folgen Sie einfach dem Luftstrom. Die gefilterte Luft strömt aus der Reinluftseite heraus, was Ihnen bei der Installation als Orientierungshilfe dienen kann.